Grundstücksentwässerung      DI-KomNet-Forum-Online     Fortbildung Sachkunde Zustands- und Funktionsprüfung gemäß SüwVO Abw NRW nach KomNet GEW-Verfahren zur Zertfikatsverlängerung 360° Online
Vom Umweltministerium NRW und vom KomNetGEW anerkannter Fortbildungslehrgang zur Aufrechterhaltung der Sachkunde für die Durchführung der Zustands- und Funktionsprüfung privater Abwasserleitungen gemäß SüwVO Abw NRW vom 17.10.2013 und dem ehemaligen § 61a LWG NRW 
 
Allgemeines

SAG-ToGo360 - erleben Sie Online-Seminare auf einem neuen Level

SAG-ToGo360 ist unsere selbsterklärende, intuitive Lernplattform - Zugang erhalten, einloggen, loslegen - einfacher geht es nicht!

Lernen Sie am PC, Laptop oder nutzen Sie Ihr Tablet oder Smartphone - unsere Lernplattform passt sich perfekt an! Und auf Wunsch erhalten Sie ein Starter-Kit mit einem Tablet auf Leihbasis. 

Lange Bildschirmsitzungen und technischen Ausfälle während Webinaren gehören der Vergangenheit an - Sie lernen wo, wann und wie lange sie möchten und bestimmen Ihre Lernpausen selbst.

Unsere 
Easy-Going Wissensvermittlung garantiert Lernen wie im Präsenz-Seminar, ohne langes Lesen von PDF-Dokumenten. Lehnen Sie sich zurück und schauen Sie sich ganz entspannt Ihre Lehr-Filme an - unsere Referenten erklären Ihnen die Themen anhand der Präsentationen.

Quizfragen und Erfolgskontrollen sichern den Lernfortschritt und Ihren nachhaltigen Lernerfolg.

Und natürlich können Sie zu jedem Thema direkt im jeweiligen Lernmodul Ihre Fragen stellen und sich mit anderen Teilnehmern austauschen. Für noch mehr Flexibilität sorgt unsere WhatsApp-Gruppe zu Ihrem Online-Seminar - schicken Sie uns Bilder oder Filmsequenzen von Problemsituationen Ihrer täglichen Arbeit und stellen Sie Ihre Fragen dazu. Natürlich können Sie auch Ihr Statement zu Fragen anderer Teilnehmer abgeben.

Überzeugt? - Gerne beantworten wir Ihre noch offenen Fragen zum Online-Seminar. Rufen Sie uns an! Wir informieren Sie im persönlichen Gespräch. 

Eckdaten zum Fernlehrgang

Seminar-Art: Fernlehrgang
Qualifikation-Art: Fortbildung (Pflichtseminar zur Verlängerung des Grundzertifikats)
Seminardauer: Der Fernlehrgang entspricht einem Präsenz-Seminar von 2 Tagen
Zugangsdauer: 1 Monat 

Start-Termine:
 
Sie können jeweils zum 1. eines Monats Ihr Online-Seminar beginnen. Wählen Sie Ihren Start-Termin und buchen Sie sich oder Ihren Mitarbeiter ein.

Weitere Infos

Bitte beachten Sie die geänderten AGB's im Anmeldevorgang, insbesondere die zusätzlichen Geschäftsbedingungen für Online-Seminare.
 

Dieser Fortbildungslehrgang ist für Sachkundige nach Anforderungen des Kommunalen Netzwerkes Grundstücksentwässerung (KomNetGEW)!
Den Fortbildungslehrgang nur für Landesliste finden Sie hier... 

Fortbildungslehrgang nach Anforderungen des KomNet-GEW.
 
Auszug aus der SüwVO Abw
Anerkannte Sachkundige müssen gemäß § 13 (4) Selbstüberwachungsverordnung Abwasser – 
SüwVO Abw vom 17.10.2013 (in Kraft getreten am 09.11.2013) mindestens alle drei Jahre an einer geeigneten, mindestens zweitägigen Fortbildung einer Schulungsinstitution gemäß Absatz 3 teilnehmen. Die Teilnahmebescheinigung ist der nach § 12 Absatz 1 zuständigen Stelle unverzüglich vorzulegen.

Alle Infos für Sachkundige zur Zustands- und Funktionsprüfung privater Abwasserleitungen finden Sie hier
Die Rechtsverordnung SüwVO Abw können Sie hier downloaden!
Link zur Liste der Sachkundigen finden Sie hier 
 
Wichtiger Hinweis zu Ihrem Mehrwert:
 
Die Verlängerung der Sachkunde um 3 weitere Jahre beginnt (leider) ab dem Datum der Teilnahmebescheinigung der Fortbildungsveranstaltung und nicht ab dem Ablaufdatum des Sachkundelehrgangs! Somit verliert der Sachkundige wertvolle Zeit.

Beispiel: Sachkundelehrgang belegt am 01.01.2014 - Gültigkeit bis 31.12.2016;
Teinahme an der zweitägigen Fortbildungsveranstaltung am 01./02.01.2015 - neue Gültigkeitsdauer bis 01.01.2018, ein Jahr geht verloren!
 


Aus diesem Grund bieten wir den zweitägigen Lehrgang auch im Splitting-Model an, d.h. der Sachkundige entscheidet wann er den zweiten Seminartag belegt. Je später also, um so mehr Zeitgewinn!

Nachfolgend finden Sie die Links zu den jeweils eintägigen Splitting-Lehrgängen nach Anforderungen des KomNetGEW:
DI-KomNet-Forum1 enthält den theoretischen Teil 
DI-KomNet-Forum2 enthält den praktischen Teil
 

Gerne informiert Sie unser Herr Bretz hierzu ausführlich unter Telefon-Nr. 0231.225 11-11
 

Zielgruppe

  • alle Sachkundigen nach Anforderungen des Kommunalen Netzwerken Grundstücksentwässerung (KomNetGEW), die in der Durchführung der Funktions- und Zustandsprüfung von privaten Abwasserleitungen in NRW gemäß Selbstüberwachungsverordnung Abwasser – SüwVO Abw vom 17.10.2013 tätig sind und eine Verlängerung des Sachkundezertifikats bei der zuständigen Kammer oder dem LANUV und dem KomNetGEW  beantragen wollen
  • alle interessierten Personen

Teilnahme- und Zulassungsvoraussetzungen

  • Sachkundenachweis gemäß dem ehemaligen § 61 a LWG NRW oder
  • Sachkundenachweis gemäß Selbstüberwachungsverordnung Abwasser – SüwVO Abw NRW vom 17.10.2013
  • weitere interessierte Personen können gerne ohne Zugangsvoraussetzungen teilnehmen
  • PC, Laptop, Tablet oder Smartphone
  • Internetverbindung (LAN oder W-LAN)
  • e-Mail-Adresse

Seminarbeschreibung / Seminarinhalte

Die Zustands- und Funktionsprüfung für private Grundstücksentwässerungsanlagen (optische Inspektion und Physikalische Druckprüfung mit Luft/Wasser) ist eines der wichtigen Schwerpunktthemen der Zukunft.
 
Behörden, Kommunen und Dienstleister müssen den notwendigen rechtlichen und fachlichen Anforderungen gerecht werden - bei Ausführung, Beratung und Überwachung.
 
Im Rahmen des zweitägigen Fortbildungslehrgangs erhält der Teilnehmer einen Überblick über den aktuellen Stand in der Grunstücksentwässerung in NRW. Folgende Themen sind u.a. Lehrgangsinhalt:

Theoretischer Teil:
  • Rechtliche, normative, fachliche und technische Neuerungen.
  • Anwendung der DIN 1986-30 (02/2012), insbesondere 
    • optische Inspektion 
    • physikalische Dichtheitsprüfung 
    • Zustandsklassifizierung und -bewertung
    • Sanierung
  • Qualifizierte Erstellung des Protokolls des Ergebnisses der Zustands- und Funktionsprüfung für den Grundstücseigentümer
  • Erfahrungen und Problemstellungen der Teilnehmer werden diskutiert und besprochen
  • Wechselnde Schwerpunktthemen ergänzen das Seminar

Praktischer Teil:
Praktische Durchführung der physikalischen Druckprüfung mit Luft und Wasser, der optischen Inspektion mit abbiegefähiger Dreh- und Schwenkkopfkamera unter Berücksichtigung von Arbeitssicherheitsmaßnahmen


Lehrgangszertifikate / Teilnahmebescheinigungen

  • Teilnahmebescheinigung bei Seminarteilnahme

Zertifikate und Bescheinigungen werden, je nach Seminarart, nach Seminarende ausgehändigt oder zu Händen des Teilnehmers an den Auftraggeber versendet! 

Die Zertifizierung erfolgt in Kooperation mit dem VDRK Verband der Rohr- und Kanal-Technik-Unternehmen e.V., Kassel.

Die Teilnahmebescheinigung ist Grundlage zur Beantragung der Zertifikatsverlängerung um weitere 3 Jahre bei der zuständigen Kammer oder der entsprechenden Behörde sowie beim KomNetGEW.
 


Kooperationen