Grundstücksentwässerung      MA-GE     Dienstleistungs-Management für Startups und Unternehmer im Bereich Grundstücksentwässerung
Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement: Aufbau, Abwicklung und Vorgehensweise für Betriebe im Dienstleistungsbereich Grundstücksentwässerung
 
Allgemeines

Neu ab 2011!

Der Orientierungs- und Optimierungs-Lehrgang richtet sich an angehende Unternehmer (Existenzgründer) und Betriebe, die in den Diestleistungsbereich Grundstücksentwässerung einsteigen oder mit neuen Ideen und Möglichkeiten Ihre Marktpräsenz optimieren wollen. Ihre Referenten:
  • Andreas Koch, Geschäftsführer der SAG-Akademie
  • Marc Hoffmann

Zielgruppe

  • Inhaber, Geschäftsführer von Dienstleistungsunternehmen im Bereich Grundstücksentwässerung
  • Personen in leitender Funktion, Entscheidungsträger
  • Existenzgründer

Teilnahme- und Zulassungsvoraussetzungen

keine
Seminarbeschreibung / Seminarinhalte

Der Kurs vermittelt Aufbau, Abwicklung und Vorgehensweise für Dienstleistungsunternehmen im „Dienstleistungsbereich Grundstücksentwässerung“.

Neben unternehmerischen Möglichkeiten werden der kundenorientierte Aufbau und die erfolgreiche Umsetzung der Dienstleistungsangebote behandelt.

Themen sind u.a.:
  • Grundlagen zum Unternehmenserfolg
  • Erfolgsfaktoren/ Investitionen für den Erfolg
  • Marktauftritt/ Corporate Identity (CI)
  • Umgang mit dem Kunden/ Kundenservice
  • Dienstleistungsangebote
  • Ansätze zur Kalkulation
  • Aufbau und Umsetzung von Dienstleistungsangeboten
  • qualifizierter Projektablauf
  • Folgeaufträge
  • Qualitätsmanagement und Zertifizierungen
  • Qualität als Werbemittel
  • Erfahrungen und Anwendungsbeispiele
  • Diskussionsrunde

Der Lehrgang bietet zudem eine Entscheidungshilfe für angehende Unternehmer und Betriebe im Hinblick auf den Einstieg in den Dienstleistungsbereich Grundstücksentwässerung.
Lehrgangszertifikate / Teilnahmebescheinigungen

  • Qualifikationsnachweis bei bestandener Prüfung (z.B. Sach- oder Fachkundezertifikat). Die dreiseitige Zertifizierung enthält die Urkunde, Benotung und Seminarinhalte
  • Teilnahmebescheinigung bei Seminarteilnahme ohne Prüfung oder nicht bestandener Prüfung (die Prüfung kann maximal zwei mal wiederholt werden)

Zertifikate und Bescheinigungen werden, je nach Seminarart, nach Seminarende ausgehändigt oder zu Händen des Teilnehmers an den Auftraggeber versendet! 

Die Zertifizierung erfolgt in Kooperation mit dem VDRK Verband der Rohr- und Kanal-Technik-Unternehmen e.V., Kassel.
  


Kooperationen

 
Kosten:   520,00  € zzgl. MwSt.
Dauer:      2  Tage



Termine und Buchung
Klicken Sie auf einen Termin um diesen zu buchen
 
Termine auf Anfrage